Ihre Suchergebnisse

 

Startbild Hausansicht Gebäudeschnitt Wohnzimmer 1 OG Wohnzimmer 1 OG Wohnzimmer 1 OG Balkonansicht 1 OG Treppenaufgang Treppenaufgang Flur 2 OG Flur 2 OG Zimmer 2 OG Balkon 2 OG Aussicht vom Balkon 2 OG Badezimmer 2 OG Dachstudio Dachstudio Dachstudio mit Kaminofen Terrasse Dachstudio Terrasse Dachstudio
Lageplan
Lageplan
Grundrissplan EG
Grundrissplan EG
Grundrissplan 1 OG
Grundrissplan 1 OG
Grundrissplan 2 OG
Grundrissplan 2 OG
Grundrissplan Dachstudio
Grundrissplan Dachstudio

Diese außergewöhnliche und helle Doppelhaushälfte wurde im Jahr 1978 auf einem 308 m² großen Grundstück, in ruhiger Hangwohnlage von Heidelberg-Ziegelhausen, in massiver Terrassen-Bauweise errichtet. Das Gebäude weist eine gepflegte, solide und massive sowie regelmäßig instandgehaltene Bausubstanz auf und befindet sich sehr naturnah und unmittelbar am Waldrand gelegen. Teile des zum Haus gehörigen, rückwärtigen Grundstücks sind ebenfalls mit Bäumen und Sträuchern bewachsen.

Die Aufteilung des Hauses entnehmen Sie nachfolgender Beschreibung und den beigefügten Planunterlagen.

Durch die Gegebenheit der Terrassenbauweise in den Hang hinein, befindet sich im Erdgeschoss, neben dem ebenerdigen Hauseingang mit Windfang, auch die Garage und der Carport sowie der Heizraum mit Anschlüssen für die Waschmaschine und den Trockner.

Über das offene Treppenhaus gelangt man in das 1. Obergeschoss des Hauses. Hier befinden sich der weitläufige und lichtdurchflutete Wohnbereich mit Zugang zum großzügigen West-Balkon, eine Küche mit angegliedertem Vorratsraum, ein separates Gäste-WC sowie ein Flur mit Garderobenbereich.

Im zweiten Obergeschoss befinden sich zwei Zimmer, wovon das größere über eine breite Fensterfront und direkten Zugang zum schönen West-Balkon mit wundervollem Ausblick verfügt. Diesen Balkon erreicht man ebenfalls über den Flur. Weiterhin sind auf diesem Stockwerk ein Badezimmer mit Badewanne, WC und Waschbecken sowie ein weiterer Abstellraum vorhanden.

Das sehr schöne Dachstudio dieses Hauses, welches im Jahr 2007 komplett neu gestaltet wurde, verfügt über einen weitläufigen Raum in welchem sich auch ein Kaminofen befindet. Dieser sorgt in der kühlen Jahreszeit für behagliche Wärme und Wohlempfinden. Von hier aus gelangt man auf die sichtgeschützte idyllische Ost-Terrasse des Hauses mit angegliedertem begrünten Hanggrundstück sowie auf den Nord-Balkon. Die großzügigen Fensterflächen des Raumes schaffen angenehme Lichtverhältnisse sowie eine komfortable Wohlfühlatmosphäre und machen den ohnehin tollen Raum dadurch zu etwas ganz Besonderem.

Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Viessmann Gas-Zentralheizung. Der Brenner der Anlage wurde zuletzt im Jahr 2015 erneuert. Die Erwärmung des Wassers geschieht ebenfalls zentral, über einen, im Jahr 2017 neu eingebauten, Junkers Gas-Warmwasserspeicher. Die Anlage wird jährlich durch ein Fachunternehmen gewartet und läuft zuverlässig.

Die Wohnfläche des Hauses, ermittelt auf Grundlage der Wohnflächen-verordnung (WoFIV), beträgt ca. 145,72 m². Hiervon bilden ca. 122,58 m² Innenfläche und ca. 23,14 m² Balkon- & Terrassenfläche (zur Hälfte angerechnet) ab. Die Nutzfläche der Garage beträgt etwa 20 m².

Das Haus ist derzeit vermietet. Das Mietverhältnis besteht seit dem 01.02.2013. Momentan beträgt die monatliche Nettomiete 1.050 Euro, die Jahresnettomiete liegt bei 12.600 Euro.

Die gegenwärtigen Mieter des Hauses würden gerne weiterhin Mieter des Hauses bleiben, insofern dies durch einen Kapitalanleger erworben wird. Ungeachtet dieser Tatsache schauen sich diese gegenwärtig bereits nach anderweitigem Wohnraum um.

Der Gesamterhaltungszustand dieses besonderen Objektes ist als sehr gut zu bezeichnen. Es wurden regelmäßig und fortlaufend diverse Reparaturen und Erneuerungen durch Fachbetriebe am Gebäude durchgeführt.

Aufgrund eines 2007 stattgefundenen Brandes im Dachgeschoss des Hauses, wurde dieser Bereich komplett saniert sowie weitere Nebenarbeiten am Gebäude durchgeführt. Alle am Objekt durchgeführten Arbeiten wurden ausschließlich durch Fachunternehmen ausgeführt. Alle Rechnungen hierzu liegen lückenlos vor.

1997 – Einbau einer Niedertemperatur Gas-Heizung, Fabrikat Viessmann
2007 – Erneuerung des Außentemperatursensors der Heizung
2007 – Erneuerung des Dachstuhls/Dachaufbaus mitsamt Dämmung
2007 – Erneuerung der Dacheindeckung mit Tonziegeln und Schneefanggittern
2007 – Erneuerung der Dachrinnen
2007 – Erneuerung des Schornsteins/Kamins
2007 – Einbau eines Heizkamins mit Klapptüre und Glaskeramikscheibe
2007 – Montage einer Kaminplatte am Fußboden vor dem Heizkamin
2007 – Durchführung diverser Blechnerarbeiten im Dachbereich
2007 – Erneuerung der Balkongeländer mit Blumenkästen
2007 – Erneuerung aller Laminatböden mit Dämmung und Holzleisten
2007 – Erneuerung der Gesamtelektrik im Dachgeschoss
2007 – Erneuerung der Telefon- und TV Leitungen mit diversen Dosen
2007 – Einbau neuer Fenster und Balkontüren im Dachgeschoss
2007 – Ausführung von Gipserarbeiten im Dachgeschoss
2007 – Montage neuer Heizkörper und Erneuerung der Leitungen im DG
2007 – Erneuerung der Tapeten mit Anstrich im Dachgeschoss
2007 – Anstrich der restlichen Tapeten
2007 – Fassadenanstrich
2007 – Erneuerung des Estrich mitsamt der Dämmung im Dachgeschoss
2007 – Erneuerung sämtlicher Holztreppenstufen in Buche
2007 – Erneuerung sämtlicher Holzhandläufe in Buche
2008 – Erneuerung der Bodenfliesen und Sockel in Küche und Abstellraum
2010 – Einbau neuer Wärmeschutz-Fenster & Balkontüren im 1. & 2.OG
2010 – Einbau einer neuen Haustüre (Wärmeschutz/Sicherheitsglas)
2010 – Einbau neuer Rollläden und Beschattungen mit Kurbeln
2013 – Erneuerung des WCs samt Spülkasten im Gäste WC
2013 – Erneuerung von Fliesen im Gäste-WC
2013 – Durchführung von Malerarbeiten an den Balkongeländern
2014 – Montage eines neuen Carports mitsamt Aushub- & Pflasterarbeiten
2014 – Durchführung von Fassadenarbeiten
2014 – Montage eines Zauns im Terrassenbereich
2014 – Montage von diversen Hangflorsteinen
2015 – Erneuerung des Heizungs-Brenners
2016 – Einbau eines neuen elektrischen Garagenrolltors
2017 – Einbau eines neuen Junkers Gas-Warmwasserspeichers
2017 – Montage einer neuen Schornsteinabdeckung

Fortlaufende Ausführung der jährlichen Heizungswartung

Die Doppelhaushälfte befindet sich in idyllischer naturnaher Südwesthanglage im Sitzbuchweg, einer verkehrsberuhigten Sackgasse am Ortsrand von Heidelberg-Ziegelhausen. Diese verfügt über einen unverbaubaren Blick in die umliegende Natur und das romantische Peterstal. Alle Dinge des täglichen Bedarfs sowie Freizeiteinrichtungen befinden sich in naher Umgebung. Auch die Heidelberger Innenstadt ist zeitnah mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die verkehrstechnischen Anbindungen sind gut ausgebaut.

Das Haus verfügt über folgende Merkmale, bzw. Ausstattungsmerkmale:

– Massivbauweise / Terrassenbauweise
– gepflegte, fortlaufend renovierte und modernisierte Bausaubstanz
– Gas-Zentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung
– Waschmaschinen- & Trocknerstellplatz im Heizraum
– Isolierglas-Fenster mit Wärmeschutzverglasung (2007 & 2010)
– Aluminium-Haustüre & Glaselement / Wärmeschutz-Sicherheitsglas (2010)
– Rollläden und Jalousien mit Kurbeln (2010)
– Laminat- und Fliesenböden
– Bad mit Badewanne, Waschtisch und WC
– Gäste-WC
– Dachstudio mit offenem Kamin und geräumiger Terrasse
– sichtgeschützte Ost-Terrasse direkt an den Wald angrenzend
– großzügige West-Balkone mit toller Aussicht
– heller und großzügiger Wohn-Ess-Bereich
– Heizkamin im Dachstudio (2007)
– Garage mit elektrischem Rolltor (2016)
– Garage teilweise gedämmt und mit einem Heizkörper ausgestattet
– Carport mit angegliedertem Mülltonnenplatz (2014)
– Außenwasserhahn am Carport
– verkehrsruhige Lage (Sackgasse)
– idyllische und naturnahe Hanglage
– uvm.

Haben Sie Interesse an einem Besichtigungstermin, oder benötigen Sie weitere Informationen zum Objekt?

Senden Sie uns bitte eine Anfrage über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Telefon 0721 9430040.
Vergessen Sie bitte bei einer Online-Anfrage nicht Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse mit anzugeben.
Wir melden uns dann zeitnah bei Ihnen. Vielen Dank!

Im Ankaufsfall berechnen wir dem Erwerber eine Maklerprovision in Höhe von 3,57 % des Kaufpreises
inklusive 19 % gesetzliche Mehrwertsteuer.

Kurzübersicht

Eigenschaften-ID: 50461
Preis: 475.000 €
Wohnfläche: 145.72 m2
Grundstücksgröße: 308.00 m2
Räume: 4
Energieindex: 203,9 kWh/m²a
Energieklasse: G
Objekt-Nr.: 1643
Baujahr: 1978
  • Nutzfläche: 20 m²

Preise & Kosten

  • Courtage: 3,57% inkl. MwSt.
    Anzahl Carport-Stellplätze: 1
    Anzahl Garagenstellplätze: 1

Energieausweis

  • Energieausweis-Art: Verbrauch
    Engergieausweis gültig bis: 10.04.2028
    Energieverbrauchskennwert: 203,9 kWh/(m²*a)
    Warmwasser im Energieverbrauch enthalten: ja
    Energieeffizienzklasse: G
    Jahr der energetischen Sanierung: 2007
    Energieausweis-Ausstellungsdatum: 11.04.2018
    Primärenergieträger: Gas

Ihr Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Vergleiche Einträge